Landesmeisterschaften in den Pokal- und Einzeldisziplinen 2018

Die Landesmeisterschaften der Jugendfeuerwehren sind eines der Highlights des Jahres, wenn es um Feuerwehrsport geht. Vom 07. bis 09. September 2018 in Seelow (Landkreis Märkisch-Oderland) treten Brandenburgs beste Jugendfeuerwehren gegeneinander an, um Brandenburgs beste Jugendfeuerwehr in den Pokaldisziplinen zu ermitteln. Diese bestehen aus dem Löschangriff nass, der Gruppenstaffette und der 5x80-Meter-Feuerwehrstafette.

Die Landesmeisterschaft in den Einzeldisziplinen (Hakenleitersteigen und 100-Meter-Hindernislauf) findet dieses Jahr separat statt, am 25. August 2018 in Doberlug-Kirchhain (Landkreis Elbe-Elster).

Alle Fakten auf einen Blick

Datum: 7. bis 9. September 2018 
Ort: Sparkassenarena Seelow, Am Stadion 3A, 15306 Seelow 

Informationen zur Anreise und Unterkunft

Anreise:

Freitag, den 07.09.2018 ab 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr; Eine Anreise nach 18.00 Uhr ist nicht erwünscht. Ist eine Anreise bis 18.00 Uhr nicht möglich, bitten wir um eine Info an das Landesjugendbüro. 

Besprechung der Betreuer: Freitag, den 07.09.2018 um 19.00 Uhr im Org.-Büro
Besprechung der Mannschaftsleiter: Freitag, den 07.09.2018 um 19.15 Uhr im Org.-Büro
Einweisung der Maschinisten: Samstag, den 08.09.2018 um 07:30 Uhr auf dem Sportplatz

Unterkünfte:

Grundschule Seelow, 15306 Seelow, Straße der Jugend 7, Karsten Handrick, 03346/633
Oberschule "Bertolt Brecht" Seelow, 15306 Seelow, Bertolt-Brecht-Straße 1, Fr. Bahro Bzw. Fr. Bida, 03346/248

Ablaufplan

Freitag, 7. September

  • 16-18 Uhr: Anreise der Gruppen / Meldekopf Feuerwache
  • 17-19 Uhr: Abendessen / Festzelt auf dem Sportplatz
  • 19 Uhr: Betreuerbesprechung / Organisationsbüro Sportplatz
  • 19:15 Uhr: Besprechung der Mannschaftsleiter / Organisationsbüro Sportplatz
  • 20:00 Uhr: Eröffnungsveranstaltung / Sportplatz
  • Anschließend: Besprechung der Betreuer und Wertungsrichter / Sportplatz
  • 23:00 Uhr: Nachtruhe Jugendfeuerwehren / Schulen, Turnhallen 

Samstag, 8. September

  • ab 06:30 bis 8:00 Uhr: Frühstück nach Zeitvorgabe / Festzelt Sportplatz
  • 07:30 Uhr: Maschinisteneinweisung / Sportplatz
  • 08:00 Uhr: Beginn Wettbewerbe / Sportplatz
  • 11-13 Uhr: Mittagessen / Festzelt Sportplatz
  • 12:45 bis 17:40 Uhr: Weiterführung Wettbewerbe / Sportplatz
  • 17:45 Uhr: Auswertung der Wertungsrichter und Abbau / Sportplatz
  • 18:00 Uhr: Betreuerbesprechung / Organisationsbüro Sportplatz
  • 18-20 Uhr: Abendessen / Festzelt Sportplatz
  • ab 20:15 Uhr: Disco mit Lasershow / Festzelt Sportplatz
  • 23:00 Uhr: Nachtruhe Jugendfeuerwehren / Unterkünfte

Sonntag, 9. September

  • 07:30 bis 09:30 Uhr: Frühstück und Ausgabe Lunchbeutel / Festzelt Sportplatz
  • 10:00 Uhr: Vorbereitung und Aufstellung Siegerehrung / Sportplatz
  • 10:30 Uhr: Siegerehrung für Landesmeisterschaft Pokal- und Einzeldisziplinen / Sportplatz
  • ca. 12:30 Uhr: Abreise der Teilnehmer

Änderungen vorbehalten!

Wichtige Dokumente