Auf die Boote fertig los

Zu einer Tour mit Schlauchbooten wurde das Landesjugendforum von der Jugendfeuerwehr Eisenhüttenstadt eingeladen. Die Wasserwacht des DRK Oder-Spree veranstaltet seit einigen Jahren diese Tour auf der Oder. Hierbei stehen Zusammenhalt und Spaß im Vordergrund.

Samstag morgen wurde es dann erstmal ernst. Es mussten die Boote vorbereitet werden das Gepäck wurde wasserdicht verpackt. Nach den letzten Instruktionen wurden die Boote zu Wasser gelassen und die wilde Fahrt ging los. Das spannendste erwartete die Gruppe an der Schleuse in Eisenhüttenstadt, denn alle wurden hier geschleust, um in den Oder-Spree-Kanal zu kommen.

Wie im Einsatz mussten nach der Fahrt alle Boote gereinigt und verpackt werden. Anschließend wurde der Abend in geselliger Runde beendet.

Das Landesjugendforum bedankt sich ganz besonders bei der Wasserwacht Oder-Spree und der Feuerwehr Eisenhüttenstadt.

Kommentar verfassen

Wir freuen uns auf deine Meinung. Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Es ist ein Fehler aufgetreten

Es ist ein Fehler aufgetreten

Was ist das Problem?

Bei der Ausführung des Skriptes ist ein Fehler aufgetreten. Irgendetwas funktioniert nicht richtig.

Wie kann ich das Problem lösen?

Öffnen Sie die Datei system/logs/error.log und suchen Sie die zugehörige Fehlermeldung (normalerweise die letzte). Sie können auch folgende Zeile in die lokale Konfigurationsdatei einfügen und diese Seite neu laden:

$GLOBALS['TL_CONFIG']['displayErrors'] = true;

Beachten Sie jedoch, dass in diesem Fall jeder die Fehlermeldungen auf Ihrer Webseite sehen kann!

Weitere Informationen

Die Skriptausführung wurde gestoppt, weil irgendetwas nicht korrekt funktioniert. Die eigentliche Fehlermeldung wird aus Sicherheitsgründen hinter dieser Meldung verborgen und findet sich in der Datei system/logs/error.log/ (siehe oben). Wenn Sie die Fehlermeldung nicht verstehen oder nicht wissen, wie das Problem zu beheben ist, durchsuchen Sie die Contao-FAQs oder besuchen Sie die Contao-Supportseite.

Legen Sie ein Template namens templates/be_error.html5 an, um diese Meldung anzupassen.