Jahresstatistik erstellen mit "MP-Feuer - Jugend"

Mit MP-FEUER gibt es die Möglichkeit, die Jugendfeuerwehrdaten automatisch auszuwerten, zusammenzuführen und direkt auszudrucken oder per E-Mail zu versenden. Wir zeigen dir, wie die Erstellung der Statistik funktioniert.

Mit "MP-FEUER Jugend" kann die Jahresstatistik für die Deutsche Jugendfeuerwehr erzeugt werden. Hierzu muss ein kostenfreies plug-in installiert werden. Die nötigen Schritte von hier bis zur erfolgreich erstellten Statistik zeigen wir euch in diesem Merkblatt:

 

 

 

  • Servicemerkblatt-DJF-Jahresstatistik.pdf
    PDF, 923,3 KiB

    99 Mal heruntergeladen

1 Kommentar zu diesem Artikel

Wir freuen uns über deine Meinung.

1 Lehmann, Christian schreib am

An sich eine Gute Sache, das Problem ist nur das es eine Onlineversion ist. Das heißt es können nur Pro Amt,- Gemeinde,- Stadt drei mal mit der gleichen Ordnungsnummer die Version runter geladen werden. Für also größe Jugendfeuerwehren mit mehren Abteilungen ist diese Version nicht zu gebrauchen, es sei den man benutzt sie Autak und nur für sich. Ich denke aber das es nicht der sinn hinter der Sache es ist.

Kommentar verfassen

Wir freuen uns auf deine Meinung. Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Es ist ein Fehler aufgetreten

Es ist ein Fehler aufgetreten

Was ist das Problem?

Bei der Ausführung des Skriptes ist ein Fehler aufgetreten. Irgendetwas funktioniert nicht richtig.

Wie kann ich das Problem lösen?

Öffnen Sie die Datei system/logs/error.log und suchen Sie die zugehörige Fehlermeldung (normalerweise die letzte). Sie können auch folgende Zeile in die lokale Konfigurationsdatei einfügen und diese Seite neu laden:

$GLOBALS['TL_CONFIG']['displayErrors'] = true;

Beachten Sie jedoch, dass in diesem Fall jeder die Fehlermeldungen auf Ihrer Webseite sehen kann!

Weitere Informationen

Die Skriptausführung wurde gestoppt, weil irgendetwas nicht korrekt funktioniert. Die eigentliche Fehlermeldung wird aus Sicherheitsgründen hinter dieser Meldung verborgen und findet sich in der Datei system/logs/error.log/ (siehe oben). Wenn Sie die Fehlermeldung nicht verstehen oder nicht wissen, wie das Problem zu beheben ist, durchsuchen Sie die Contao-FAQs oder besuchen Sie die Contao-Supportseite.

Legen Sie ein Template namens templates/be_error.html5 an, um diese Meldung anzupassen.