Jugendfeuerwehr Grünheide(Mark) wird 55

...und das war nicht das einzige Jubiläum, welches ausgiebig im September gefeiert wurde. Die aktive Wehr konnte ihr 112-jähriges Jubiläum begehen und gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr ihren 55. Geburtstag mit einer Festveranstaltung und einem großen Gemeindefest über 3 Tage feiern.

Jugendfeuerwehr Grünheide(Mark) wird 55...

Und dabei haben sich die derzeit 31 Jugendfeuerwehrkameraden das größte Geschenk selbst übereichen können: Ein eigenes Fahrzeug mit LED-Blaulichtbalken, LED-Frontblitz und 135 PS, und das nur für die Jugendfeuerwehr.
 
2011 wurde dieser Mannschaftswagen für die aktive Wehr als Einsatzfahrzeug beschafft.
Im Jahr 2013 stand die Frage im Raum: Was soll zum Ende der Leasingzeit mit dem MTW passieren? Das Fahrzeug zurück geben oder der Jugendfeuerwehr der Ortswehr Grünheide zur Verfügung stellen?
Da die finanziellen Mittel der Gemeinde nicht unerschöpflich sind, hatten die Jugendwarte mit Ihren Kiddis 3 Jahre Zeit die erforderliche Summe zusammen zu sparen und Sponsoren für diese Aktion zu gewinnen. Schrottaktionen wurden durchgeführt und ordentlich Geld gesammelt.  
 
Doch was macht die Grünheider Jugendfeuerwehr so besonders, dass sie ein Fahrzeug Ihr Eigen nennen können?
Im April 1961 wurde an der Gerhard-Hauptmann-Schule in Grünheide der Vorläufer der heutigen Jugendfeuerwehr gegründet, ein „Pionierbrandschutzaktiv“ wurde ins Leben gerufen. Dieses ging 1964 in die „Arbeitsgemeinschaft Junger Brandschutzhelfer“ über und begeisterte schon damals Schülerinnen und Schüler für die Arbeit in der Freiwilligen Feuerwehr.

Seit 1990 sind die Kinder als Jugendfeuerwehr tätig. Verändert hat sich in den Jahren sehr viel, die Ausbildung ist wesentlich umfangreicher geworden und in vielen Teilen des Landes wird es zunehmend schwieriger, Kinder für die Arbeit in der Feuerwehr zu begeistern. Über Zuwachs können sich die Grünheider nicht beschweren. Die Mitgliederzahlen wuchsen im Laufe der Jahre stetig und seit Jahren dürfen sich die Grünheider Jugendkameraden die mitgliederstärkste Jugendfeuerwehr im Landkreis Oder-Spree nennen.

Im Jahr 2010 wurde das Maskottchen "Jugendschildi" geboren. Grundgedanke war es, alle Ortsjugendfeuerwehren der Gemeinde zu vereinen. Dazu bot sich die Schildkröte aus dem Gemeindewappen förmlich an. Heute sind regelmäßige Ausbildungen im 14tägigen Rhythmus, Ausflüge und auch Jugendlager sind nur ein kleiner Bestandteil der Jugendarbeit. Die Jugendfeuerwehr Grünheide genießt einen guten Ruf und hohen Stellenwert in der Gemeinde.

Auf dem Ausbildungsplan steht für die Grünheider Kinder und Jugendlichen nicht nur "Feuerwehrausbildung".
Der jährliche „Berufsfeuerwehrtag“ wird von den Kindern immer wieder herbei gesehnt. Das Übernachten im Gerätehaus, die Ausbildung, die Übungseinsätze und die Nachtwanderung in den späten Abendstunden sind Augenblicke, über die die Kinder lange sprechen.
Des Weiteren konnten die Kinder einen Einblick in den neuen Landtag in Potsdam gewinnen und ein einwöchiges Jugendlager an der Ostsee in Prora mitten in den Sommerferien waren nur einige Höhepunkt der vergangenen Jahre.

Die Kinder sind aber nicht nur unterwegs, auch zu Hause in der die Gemeinde gibt es manchmal etwas zu tun. Unter Kamerabegleitung des RBB wurden in diesem Frühjahr wieder etliche Säcke mit Müll auf der Werlseeinsel von der Jugendfeuerwehr eingesammelt. Dies machen die Kinder schon seit einigen Jahren, um die grüne und blühende Gemeinde auch zukünftig so zu erleben.

Kommentar verfassen

Wir freuen uns auf deine Meinung. Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Es ist ein Fehler aufgetreten

Es ist ein Fehler aufgetreten

Was ist das Problem?

Bei der Ausführung des Skriptes ist ein Fehler aufgetreten. Irgendetwas funktioniert nicht richtig.

Wie kann ich das Problem lösen?

Öffnen Sie die Datei system/logs/error.log und suchen Sie die zugehörige Fehlermeldung (normalerweise die letzte). Sie können auch folgende Zeile in die lokale Konfigurationsdatei einfügen und diese Seite neu laden:

$GLOBALS['TL_CONFIG']['displayErrors'] = true;

Beachten Sie jedoch, dass in diesem Fall jeder die Fehlermeldungen auf Ihrer Webseite sehen kann!

Weitere Informationen

Die Skriptausführung wurde gestoppt, weil irgendetwas nicht korrekt funktioniert. Die eigentliche Fehlermeldung wird aus Sicherheitsgründen hinter dieser Meldung verborgen und findet sich in der Datei system/logs/error.log/ (siehe oben). Wenn Sie die Fehlermeldung nicht verstehen oder nicht wissen, wie das Problem zu beheben ist, durchsuchen Sie die Contao-FAQs oder besuchen Sie die Contao-Supportseite.

Legen Sie ein Template namens templates/be_error.html5 an, um diese Meldung anzupassen.