Landesentscheid im Bundeswettbewerb der Landesjugendfeuerwehren Berlin/Brandenburg

Mit Kampfgeist und Geschick zum Sieg. Trebendorf gewinnt und qulifiziert sich für die Deutschen Meisterschaften im Bundeswettbewerb.

DIe Siegermannschaften

Am Samstag, den 17.06.2017 fand in Brieselang (HVL/BB) der gemeinsame Landesentscheid der Landesjugendfeuerwehren Berlin und Brandenburg statt.

Insgesamt 10 Mannschaften aus Berlin und Brandenburg waren zusammen gekommen, um sich zu messen und die besten des jeweiligen Landes zu küren. Ziel war es, am schnellsten zu sein, die meisten Punkte zu sammeln und mit Teamgeist erfolgreich zu sein, um im Bundeswettbewerb ihr Bundesland am Sonntag, den 10. September 2017 in Falkensee (HVL) zu vertreten.

Zu Beginn wurde der Landesentscheid durch den Vorsitzenden des Fachausschusses Wettbewerbe der DJF, Helge Weber sowie dem stellvertretenden Landesjugendfeuerwehrwart Jan von Bergen und Fachbereichsleiter Wettbewerbe der LJF-BB Thomas Nothnick eröffnet. Dann starteten die Trainingsläufe.

Alle Mannschaften gaben vor Ort ihr bestes und zeigten Höchstleistungen. Das Team der Jugendfeuerwehr Trebendorf (SPN), hat sich souverän mit Punktevorsprung den Sieg sichern können und wird das Land Brandenburg zusammen mit Platz 2, der Jugendfeuerwehr Passow (UM), auf Bundesebene vertreten. Von der Jugendfeuerwehr Berlin wird die Mannschaft aus Heiligensee nach Falkensee reisen. Wir freuen uns, dass sich bis auf einen umgeknickten Fuß niemand weiter ernsthaft verletzt hat und die Veranstaltung fast unfallfrei beendet werden konnte. Dem Jungkameraden wünschen wir Gute Besserung. 

Die Wettstreiter, erhielten zur Siegerehrung Medaillen sowie die Plätze 1-3, Pokale. Diese wurden von Landesjugendfeuerwehrwart Sven Szramek sowie den Wettbewerbsleitern überreicht. Auch die Wertungsrichter erhielten eine Kupfer - Medaille als Dankeschön für ihre Bereitschaft. 

 

Die Ergebnisse in der Übersicht:

Jugendfeuerwehr - Teams Brandenburg Jugendfeuerwehr - Teams Berlin
1. Platz: Trebendorf 1. Platz: Heiligensee
2. Platz: Passow 2. Platz: Staaken
3. Platz: Wolfshain 3. Platz: Pankow
4. Platz: Löschzug II - Sonnewalde  
5. Platz: Kränzlin  
6. Platz: Trewol  
7. Platz: Temnitztal - Nord  

 

Wir danken für die Teilnahme am Landesentscheid und wünschen der Jugendfeuerwehr Trebendorf sowie dem Team aus Heiligensee, maximale Kampferfolge.

Kommentar verfassen

Wir freuen uns auf deine Meinung. Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.