Polnisch-deutsche Jugendbegegnung / Skilager

Ab auf die Piste! Jugendfeuerwehren aus Brandenburg und Polen trafen sich in der Region Lewin Klodzki zu einem "Winterlager". Lewin Klodzki liegt in der Wojewodschaft Niederschlesien. Egal ob Ski-Fan oder Snowboard-Freak. In der wunderschönen verschneiten Landschaft hatten alle ihren Spaß.

Aus Deutschland waren die Jugendfeuerwehren Diedersdorf und Schwanebeck nach Polen gereist um sich mit 4 polnischen Jugendwehren zu treffen. Auch das Jugendforum der LJF war dabei. Somit kamen insgesamt rund 90 Jugendliche und deren Betreuende im polnischen Lewin Klodzki zu einem 7-tägigen "Winterlager" zusammen.

In den ersten Tagen ließ der Schnee auf sich warten, daher stand unter anderem eine 8 km lange Wanderung durch die schöne Niederschlesische Landschaft auf dem Programm. Highlights "ohne Schnee" waren auch Ausflüge in den Aquapark Kudowa oder zur Festung Glatz.

Einige Höhenmeter darüber, im Riesengebirge, konnten dann Skier und Snowboards an die Füße geschnallt werden. Für Einsteiger stand sogar ein eigener Skilehrer bereit. Ein unvergessliches Erlebnis war die Abfahrt aller Gruppen in der Dunkelheit (mit Fackeln) und ein anschließendes Treffen am Lagerfeuer.

Oben drauf wurden in der Unterkunft - der Jugendherberge Lewin Klodzki - auch diverse Workshops angeboten: Von Tanzen, Sprachanimation und Erste Hilfe bis zum Lebkuchen backen kam hundertprozentig keine Langeweile auf.

Der Fachbereich Internationales und die gesamte LJF Brandenburg bedanken sich sehr herzlich bei unseren befreundeten polnischen Jugendfeuerwehren für die Gastfreundschaft und für diese schöne Zeit. Bis bald!

Kommentar verfassen

Wir freuen uns auf deine Meinung. Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.