FB Öffentlichkeitsarbeit

Willkommen auf der Seite des Fachbereichs Öffentlichkeitsarbeit.

Einheit - Das sind wir

Im Januar 2017 hat sich der Fachbereich neu aufgestellt. Für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig sind Robert Fürlinger (als Fachbereichsleiter), Jennifer Dürkoop, Robert Feller und Felix Bugiel. Unterstützt werden sie in der Geschäftsstelle durch den ÖA-Referenten Sebastian Kalabis.

Die Mitglieder des Fachbereiches wohnen im Land Brandenburg verteilt und sind immer dort wo was los ist – auf der Suche nach besonderen Bildern und Geschichten. 

Auftrag / Unsere Aufgaben innerhalb der Landesjugendfeuerwehr Brandenburg

Der Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit ist für die interne und externe Kommunikation zuständig. Unter interner Kommunikation verstehen wir, z.B. allen Jugendfeuerwehren im Land über besondere Projekte und Aktivitäten der einzelnen Jugendfeuerwehren zu berichten, bzw. Neuigkeiten, die für alle, die mit der Jugendfeuerwehr etwas zu tun haben, interessant sein könnten, zu verbreiten.

Schwerpunkt unserer Arbeit ist es, möglichst vielen Kindern und Jugendlichen im Land von den Aktivitäten der Jugendfeuerwehren zu erzählen. Wir begleiten Veranstaltungen mit der Kamera, beraten und unterstützen die Jugendfeuerwehren z.B. bei der Ausarbeitung von Pressetexten für die regionalen Medien, pflegen den Kontakt zu Medienvertretern und entwickeln entsprechende Werbemittel. Außerdem betreuen wir die Homepage der Landesjugendfeuerwehr und die Kanäle bei sozialen Netzwerken, wie z.B. facebook oder youtube.

Ziele / Welche Ziele verfolgt der Fachbereich

Wir wollen mit unserer Arbeit erreichen, dass mehr Kinder und Jugendliche von der Jugendfeuerwehr erfahren. Wer bereits in einer Jugendfeuerwehr mitmacht, soll sich in unserer Berichterstattung wiederfinden. Des Weiteren wollen wir die Jugendfeuerwehren bei ihrer Arbeit vor Ort unterstützen und so interessante Ideen und Impulse anderer Jugendfeuerwehren weiterleiten.

Weg / Kontakt

Den Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit erreicht ihr unter der Adresse 

Zuständiges Vorstandsmitglied ist Sven Szramek (Landesjugendfeuerwehrwart), erreichbar unter .

Gerne könnt ihr euch auch an das  wenden.