Datum: 19. – 21. November 2021

Zeit: von Freitag, 17:00 Uhr bis Sonntag, 16:00 Uhr

Veranstaltungsort: JH – Ravensbrück

Seminarnummer: 21-006

Zielgruppe: Anfänger*innen und Fortgeschrittene im internationalen Austausch in der Jugendfeuerwehr. Eine Partnerfeuerwehr ist keine Voraussetzung; Jugendfeuerwehrwartinnen und Jugendfeuerwehrwarte, Betreuende, Kinderfeuerwehrwartinnen und Kinderfeuerwehrwarte, Interessierte Kamerad*innen in den Jugendfeuerwehren

Voraussetzung: keine

Inhalte:

  • Warum internationale Begegnungen? Was bringt es den Jugendlichen? (Studien zur Langzeitwirkung)
  • Welche internationalen Begegnungen finden bei der Landesjugendfeuerwehr statt?
  • Methoden für Online-Begegnungen und für offline – Begegnungen
  • Sprachanimation – offline und online
  • Förderanträge üben; Infomationen zum Deutsch-Polnischen Jugendwerk (DPJW)
  • DINA – International, eine Plattform für die Zusammenarbeit
  • Wie finde ich einen Projektpartner/ eine Partnerfeuerwehr?

Teilnahmebeitrag: 10€. Die Rechnung wird mit der Anmeldebestätigung zugesendet.

Hinweis:

  • Bitte mitbringen: Laptop oder Tablet mit Kamera und Mikrophon, gern auch Kopfhörer
  • Teilnehmende unter 18 Jahren lassen von den Erziehungsberechtigten eine Einverständniserklärung ausfüllen und senden diese vor Seminarbeginn an ljb@ljf-bb.de.
  • Dieses Seminar ist als JULEICA-Verlängerung anerkannt.
iCal Exportieren
Datum:
19.11.2021 - 21.11.2021
Zeit:
17:00 - 16:00
Adresse:
Str. der Nationen 3
16798 Fürstenberg/Havel

Registrierung

Für dieses Seminar ist eine Anmeldung erforderlich.

19 Plätze sind noch verfügbar