Lade Veranstaltungen

Im Mittelpunkt stehen die Themen Kommunikation und Motivation, die für die Führungsarbeit von hoher Bedeutung sind.

Natürlich finden auch rechtliche Aspekte, aktuelle Themen der Jugendverbandsarbeit und des Feuerwehrwesens sowie Planung und Finanzierung von Veranstaltungen ihren Platz.

Eure konkreten Themenwünsche und Fragen werden wir bereits im Vorfeld des Seminars erfragen. Das Seminar ist auf maximal 10 Personen begrenzt und richtet sich ausschließlich an Amts-, Gemeinde- und KreisjugendfeuerwehrwartInnen.

Voraussetzungen:

Du bist Kreis-, Amts- oder GemeindejugendfeuerwehrwartIn

Seminarnummer:

26-271