Internationale Begegnung

Aufgaben

Die Aufgaben des Fachbereichs sind Ausbau und Weiterentwicklung der internationalen Beziehungen, zum Beispiel durch gemeinsame Sommercamps sowie Jugendaustauschprogramme. Auch die Unterstützung des Vorstands bei internationalen Projekten gehört dazu.

Ziele

Das Ziel dieses Fachbereichs ist es, die Landesjugendfeuerwehr auf internationaler Ebene zu vertreten und einen Erfahrungsaustausch unter den Jugendfeuerwehren in Deutschland und anderen Ländern zu fördern. Brandenburger Jugendlichen soll die Möglichkeit gegeben werden, Kontakte zu Gleichaltrigen in anderen Ländern zu knüpfen und aufrecht zu erhalten.

Wer schon immer wissen wollte, wie Jugendfeuerwehr in anderen Ländern funktioniert, der ist herzlich willkommen den Fachbereich Internationale Begegnung zu unterstützen. Vielleicht bringt Ihr auch schon Kontakte zu Jugendfeuerwehren in anderen Ländern mit.

Ansprechpartner

Andreas Tausche Fachbereichsleiter internationale Begegnung

Andreas Tausche

Fachbereichsleiter
img_3726